corso sauna manufaktur

+49 5461 - 603 99 0KontaktÜber meinesauna.de

Saunaofen

Welcher Saunaofen ist der richtige?

Der Saunaofen ist das heisse Herzstück deiner Sauna. Möchtest du, ganz im finnischen Flair, bei hohen Temperaturen zwischen 80 bis 100°C saunieren oder sind dir die milderen Temperaturen um die 40-60°C lieber? Sieh dir hierzu auch die Merkmale, Vorteile und Unterschiede an, die es zwischen der finnischen Sauna und der Biosauna gibt.

Qualitätsware

Wenn sich ein roter Faden bei MEINSAUNA durchzieht, dann ist es die Spitzenqualität, die wir dir in allen Bereichen bieten. Auch bei unseren Saunaöfen machen wir keine Kompromisse und arbeiten ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Saunaofen Herstellern, um dir hohe Leistungsfähigkeit zu liefern! Denn der Ofen ist entscheidend, um deiner Sauna kräftig einzuheizen. Unser 3D-Saunakonfigurator wählt ganz easy und automatisch den richtigen Saunaofen mit der passenden Heizleistung für dich aus. Im Konfigurator-Bereich hast Du die Wahl zwischen zwei Ofen-Arten:
  • Der Saunaofen EOS Thermat hat eine Alu-Druckguss-Abdeckung und einen Steinrost aus Edelstahl. Durch den Außenmantel in Anthrazit mit Perleffekt wirkt der Saunaofen sehr edel. Aufgrund des Edelstahlmantels sind Wasser- und Fettflecken weniger sichtbar, wodurch die Reinigung erleichtert wird. Made in Germany wird der EOS Thermat von Fachprofis hergestellt und eignet sich hervorragend zur Wandmontage in deiner Heimsauna.
  • Ein weiteres heißes Eisen ist der Saunaofen EOS Bio-Thermat. Dieser Saunaofen eignet sich mit extra flacher Konstruktion ebenfalls zur Wandmontage. Er hat einen integrierten Trockengehschutz und einen klaren 2-in 1-Vorteil: Als Kombi-Ofen bietet er dir nämlich die Wahl ganz nach finnischer Art zu saunieren ODER deine Sauna als Biosauna zu nutzen. Dazu kannst du ganz easy die Einstellungen für die Temperatur und Feuchtigkeit auswählen.
  • Im Bereich der kleinen TINY Saunamodelle arbeiten wir mit einer besonders praktischen Variante: einem Saunaofen, bei dem die Saunasteuerung bereits integriert ist. In Absprache mit deinem Elektriker lassen sich diese Saunaöfen ggf. sogar ohne einen Starkstromanschluss nutzen.

Als kleine Orientierungshilfe ist zu sagen, dass bei einer Sauna, die zwischen 3-6 Kubikmeter groß ist, der Saunaofen eine Leistung von 4,5 kW haben sollte und bei einer Größe zwischen 5-9 Kubikmetern ein Saunaofen mit 6,0 kW empfehlenswert ist.

Wusstest du schon, wie du die optimale Größe für deine Sauna findest? Wir verraten es dir!

meine-sauna

 

 

 

 

Zahlungsmittel

© 2020 | Impressum


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis ausblenden